Datenschutzerklärung

Verant­wort­liche Stelle im Sinne der Daten­schutz­ge­setze ist:

Carstens & Carstens Partner­schaft mbB Steuer­be­ra­terin • Rechts­an­wältin 
Steuer­be­ra­terin Dagmar Carstens 
Rechts­an­wältin Christina Carstens

Erfassung allgemeiner Informationen

Wenn Sie auf unsere Webseite zugreifen, werden automa­tisch Infor­ma­tionen allge­meiner Natur erfasst. Diese Infor­ma­tionen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebs­system, den Domain­namen Ihres Internet Service Providers und Ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Infor­ma­tionen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Diese Infor­ma­tionen sind technisch notwendig, um von Ihnen angefor­derte Inhalte von Webseiten korrekt auszu­liefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Anonyme Infor­ma­tionen dieser Art werden von uns statis­tisch ausge­wertet, um unseren Inter­net­auf­tritt und die dahin­ter­ste­hende Technik zu optimieren.

Cookies

Wie viele andere Webseiten verwenden wir auch so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textda­teien, die von einem Websei­ten­server auf Ihre Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalten wir automa­tisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwen­deter Browser, Betriebs­system über Ihren Computer und Ihre Verbindung zum Internet.

Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in Cookies enthal­tenen Infor­ma­tionen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermög­lichen.

In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weiter­ge­geben oder ohne Ihre Einwil­ligung eine Verknüpfung mit perso­nen­be­zo­genen Daten herge­stellt.

Natürlich können Sie unsere Website grund­sätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regel­mäßig so einge­stellt, dass sie Cookies akzep­tieren. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstel­lungen Ihres Browsers deakti­vieren. Bitte verwenden Sie die Hilfe­funk­tionen Ihres Inter­net­browsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstel­lungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website mögli­cher­weise nicht funktio­nieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deakti­viert haben.

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entspre­chende Verschlüs­se­lungs­ver­fahren (z. B. SSL) über HTTPS.

Löschung bzw. Sperrung der Daten

Wir halten uns an die Grund­sätze der Daten­ver­meidung und Daten­spar­samkeit. Wir speichern Ihre perso­nen­be­zo­genen Daten daher nur so lange, wie dies zur Errei­chung der hier genannten Zwecke erfor­derlich ist oder wie es die vom Gesetz­geber vorge­se­henen vielfäl­tigen Speicher­fristen vorsehen. Nach Fortfall des jewei­ligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entspre­chenden Daten routi­ne­mäßig und entspre­chend den gesetz­lichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Verwendung fremder Inhalte auf unserer Website

Im Rahmen unseres Inter­net­auf­tritts werden auch Seiten/Informationen mit fremden Inhalten verwendet. Diese stammen von:

1. Ernst Röbke Verlag: www.erv-online.de;

2. DATEV eG: www.datev-e-content.de.

Wenn Sie diese Seiten aufrufen, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit dem Server des Fremd­an­bieters auf. Dieser kann die IP-Adresse zu statis­ti­schen Zwecken speichern. Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Für den Inhalt der fremden Seiten ist der Urheber verant­wortlich. Insofern schließen wir jede Haftung für fremde Inhalte aus.

Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts)

Um unsere Inhalte browser­über­greifend korrekt und grafisch anspre­chend darzu­stellen, verwenden wir auf dieser Website Script­bi­blio­theken und Schrift­bi­blio­theken wie z. B. Google Webfonts (https://www.google.com/webfonts/). Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unter­stützt oder den Zugriff unter­bindet, werden Inhalte in einer Standard­schrift angezeigt.

Der Aufruf von Script­bi­blio­theken oder Schrift­bi­blio­theken löst automa­tisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theore­tisch möglich – aktuell aller­dings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass Betreiber entspre­chender Biblio­theken Daten erheben.

Die Daten­schutz­richt­linie des Biblio­thek­be­treibers Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/

Verwendung von Google Maps

Diese Webseite verwendet Google Maps API, um geogra­phische Infor­ma­tionen visuell darzu­stellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Karten­funk­tionen durch Besucher erhoben, verar­beitet und genutzt. Nähere Infor­ma­tionen über die Daten­ver­ar­beitung durch Google können Sie den Google-Daten­schutz­hin­weisen entnehmen. Dort können Sie im Daten­schutz­center auch Ihre persön­lichen Daten­schutz-Einstel­lungen verändern.

Ausführ­liche Anlei­tungen zur Verwaltung der eigenen Daten im Zusam­menhang mit Google-Produkten finden Sie hier.

Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespei­cherten perso­nen­be­zo­genen Daten zu erhalten. Ebenso haben Sie das Recht auf Berich­tigung, Sperrung oder, abgesehen von der vorge­schrie­benen Daten­spei­cherung zur Geschäfts­ab­wicklung, Löschung Ihrer perso­nen­be­zo­genen Daten. Bitte wenden Sie sich dazu an unseren Daten­schutz­be­auf­tragten. Die Kontakt­daten finden Sie ganz unten.

Damit eine Sperre von Daten jederzeit berück­sichtigt werden kann, müssen diese Daten zu Kontroll­zwecken in einer Sperr­datei vorge­halten werden. Sie können auch die Löschung der Daten verlangen, soweit keine gesetz­liche Archi­vie­rungs­ver­pflichtung besteht. Soweit eine solche Verpflichtung besteht, sperren wir Ihre Daten auf Wunsch.

Sie können Änderungen oder den Widerruf einer Einwil­ligung durch entspre­chende Mitteilung an uns mit Wirkung für die Zukunft vornehmen.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Daten­schutz­er­klärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen recht­lichen Anfor­de­rungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Daten­schutz­er­klärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Daten­schutz­er­klärung.

Fragen an den Datenschutzbeauftragten

Wenn Sie Fragen zum Daten­schutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E‑Mail oder wenden Sie sich direkt an unseren Daten­schutz­be­auf­tragten:

Herr Alexander Matthias Grimm, wohnhaft Richtweg 1, 25479 Ellerau. Die E‑Mail-Adresse ist: datenschutz@it-service-grimm.eu

Die Daten­schutz­er­klärung wurde mit dem Daten­schutz­er­klä­rungs-Generator der activeMind AG erstellt.