Die Inhaberinnen

Christina Carstens

Christina Carstens studierte Rechts­wis­sen­schaften an der Univer­sität Passau und absol­vierte dort ihr Referen­dariat. Schwer­punkt­mäßig beschäf­tigte sie sich während des Studiums mit dem Steuer- und Gesell­schafts­recht. Darüber hinaus belegte sie Kurse zur fachspe­zi­fi­schen Fremd­spra­chen­aus­bildung in Englisch und Spanisch.

Nach Abschluss ihrer Berufs­aus­bildung war sie für eine mittel­stän­dische Hamburger Kanzlei auf dem Gebiet des Immobilien‑, Steuer-und Gesell­schafts­rechts tätig, bevor sie mit Dagmar Carstens zusammen die Carstens & Carstens Partner­schaft mbB gründete.

Christina Carstens hat den theore­ti­schen Teil des Fachan­walts­lehr­ganges Erbrecht erfolg­reich abgeschlossen.

Dagmar Carstens

Dagmar Carstens studierte Wirtschafts­wis­sen­schaften an der Fernuni­ver­sität Hagen. Nachdem sie mehrere Jahre bei dem Steuer­be­rater und Dipl.-Ing. Harry Carstens tätig gewesen war, legte sie erfolg­reich die Steuer­be­ra­ter­prüfung ab und war danach mit Harry Carstens in Sozietät tätig, bevor sie die Kanzlei allein übernahm.

Nachdem Christina Carstens im Jahr 2015 zu dem Team um Dagmar Carstens hinzu­stieß, gründeten die beiden die Carstens & Carstens Partner­schaft mbB.

Dagmar Carstens ist anerkannte Fachbe­ra­terin für Unter­neh­mens­nach­folge (DStV e.V.).

Image